Reiterferien


Den Reiterhof Augustenhof in Schleswig-Holstein haben seit mehr als 50 Jahren unzählige Kinder aus allen Teilen Deutschlands besucht und dabei unvergessliche Ferientage und –wochen verlebt. Während dieser Zeit ist bei uns ein wahres Kinderparadies entstanden.

Da der Augustenhof neben der Pferdehaltung auch einen traditionellen landwirtschaftlichen Betrieb beinhaltet, können unsere kleinen Gäste auf unserer herrlichen Ferienanlage neben den Pferden und Ponys auch Damhirsche, Ziegen, Kaninchen, Hühner, Schafe, Pfaue und natürlich auch Kühe und Schweine hautnah erleben.

Das Anwesen in romantischer Einzellage bietet auf einer Fläche von ca. 100 ha reichlich Abwechslung und Abenteuer mit seinen Hünengräbern, zahlreichen Reit- und Wanderwegen, Baumgruppen, Teichen und natürlich auch Weide- und Ackerflächen.

Reitanfänger, Fortgeschrittene und Könner kommen auf den gut ausgebildeten Lehrpferden gleichermaßen auf ihre Kosten.

 

Unser Angebot ist vielseitig:

  • jedes Kind erhält ein Pflegepony oder -Pferd
  • Nutzung der Reithallen und Außenplatz
  • täglich 2 Reitstunden
  • Ausritte, Planwagen- und Kutschfahrten
  • Qualifizierter Unterricht
  • Gastboxen („Komm mit Pferd“)
  • Wochen-Abschlussvorführungen
  • Bastel- und Spieleabende, Kinderdisco, Lagerfeuer
  • Lehrgänge (Reitabzeichen 10-4), Pferdeführerschein Umgang, Reitpass
  • viele Streicheltiere, Damwildgehege, Kleintierzoo
  • Wanderwege, Hünengräber, Fischteiche, Grillplatz

Gerne können Sie die Anlage, aber auch die Ferienzimmer nach vorheriger Anmeldung besichtigen.

Insbesondere an Sonntagen außerhalb der Ferien bitten wir um vorherige Absprache.
Für Nachfragen und Anmeldungen stehen wir zu familienfreundlichen Zeiten telefonisch gerne zur Verfügung.